Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Industrie & Herstellung
Abstand




  
Logo

STOPA Anlagenbau GmbH

Industriestraße 12
Germany-77855 Achern-Gamshurst

Telefon +49 (0) 7841 / 704-0

Fax +49 (0) 7841 / 704-190

E-Mail    Internet
Über uns
Die STOPA Anlagenbau GmbH ist ein unabhängiger mittelständischer Anlagenbauer mit Sitz in Achern, südlich von Karlsruhe gelegen. 1963 gegründet, gehören wir heute in unserem Kerngeschäft, der Entwicklung und Produktion von automatischen Lager- und Bereitstellungssystemen, europaweit zu den führenden Anbietern. Der zentrale Geschäftsbereich Lagersysteme wird synergetisch von den Sparten Maschinenbau & Stahlbau sowie der Konzeption und Realisierung von Parksystemen flankiert.

Auf einer Produktionsfläche von ca. 13.000 Quadratmetern produziert unser Team von über 200 Mitarbeitern primär Lagersysteme für alle Sorten von lagerfähigen Gütern mit Fokus auf Blechen und Langgutmaterialien. Weltweit können wir auf die Referenz von über 1.600 realisierten Projekten – sowohl als integrative Automatisierungsmodule für Bearbeitungsmaschinen als auch in Stand-Alone-Ausführung für die unterschiedlichsten Lageraufgaben verweisen.
        
Ergänzt wird unsere Fertigungspalette durch Retrofit- und After Sales Services, die unseren nationalen und internationalen Kunden ein Höchstmaß an Verfügbarkeit und Investitionssicherheit gewährleisten.

Unser Qualitätsverständnis definiert sich über unsere Historie, unserem Streben nach permanentem Kundenmehrwert und unserem Konzept nachhaltiger Kostensenkung. Denn nur wer Qualität produziert, der produziert langfristigen Mehrwert. Und somit für alle Beteiligten auf Dauer niedrigere Kosten..



Unter dem Dach der STOPA Anlagenbau GmbH sind unsere Aktivitäten in den Geschäftsbereichen Lagersysteme, Maschinen & Stahlbau und Parksysteme gebündelt. Die einzelnen Geschäftsbereiche operieren zentral koordiniert, jedoch flexibel und unabhängig voneinander. Weitere Informationen zu den einzelnen Geschäftsbereichen erhalten Sie, indem Sie auf den betreffenden Bereich im folgenden Organigramm klicken.


Organigramm_DE
Abstand
Produkte & Dienstleistungen

STOPA Lagersysteme:

Vom STOPA TOWER Eco als Lagerturm bis zum Groß-Lagersystem STOPA UNIVERSAL – mehr als 1.600 mal weltweit eingesetzt.

Allgemeines zu STOPA Lagersystemen:

STOPA- Lagersysteme sichern den Materialfluss von Lang- und Flachgütern in der weiterver-arbeitenden Industrie. Eingebunden in softwarebasierte Systeme, wird das Lagersystem so zur Schnittstelle effizienter Materialbevorratung, Materialfluss und Verarbeitungsmaschine. Doch in erster Linie ist es die bedarfsgerechte Dimensionierung, die über Wirtschaftlichkeit und Effizienz von ganzheitlichen Lagersystemen entscheidet. Ob als Einzelturmlösung, wie beispielsweise das Lagersystem STOPA TOWER ECO, oder als universales Groß-Lagersystem für das vollautomatische Handling: STOPA Lagersysteme zeichnen sich durch anwenderorientierte Flexibilität aus.

STOPA Lagersysteme als modulares Konzept:

So sind die Lagersysteme STOPA COMPACT und STOPA UNIVERSAL nicht nur für alle gängigen Palettenformate ausgelegt, STOPA Lagersysteme sind durch ihr modulares Konzept auch morgen noch für alle denkbaren, wie auch noch nicht gedachten Fertigungsveränderungen offen. Das Konzept des automatischen Lagersystems STOPA COMPACT lässt es beispielsweise zu, mehrere Standard-Regalblöcke innerhalb des Lagersystems aneinander zu reihen und eine oder mehrere Ein-/Auslager- Stationen fast nach Belieben anzuordnen.

STOPA Lagersysteme – Return on Investment

Die Investition in vollautomatische Lagersysteme von STOPA amortisiert sich vor allem durch den taktgenauen Zugriff auf den Flachgutbestand, durch wirtschaftliche Raumausnutzung der Lagersysteme bis hin zur gebäudetragenden Konstruktion, z.B. mit unserem automatischen Hochregallager, die eine optimale Materialverfügbarkeit und direktere Anbindung an Produktion und Distribution ermöglicht, sowie die Anbindung unserer Lagersysteme an jede gängige Bearbeitungsmaschine mittels eigener Steuerungstechnik. Optimieren so Ihre Lagerlogistik mit Lagersystemen von STOPA.

Mehr über maßgeschneiderte Lagersysteme entnehmen Sie bitte unserer Übersicht Blechlager oder Langgutlager.


Die Entscheidung für ein Retrofit – also eine Teil- oder Komplettmodernisierung – ist einerseits eine wirtschaftliche Abwägung, andererseits eine Abwägung planerischer Risiken: „Wie lange steht eine Anlage still, welche Konsequenzen hat das für die Fertigung, welche Engpässe können entstehen?"

Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, wo Fallstricke verborgen sind, aus langjähriger Erfahrung können wir Ihnen versichern, dass ein gut geplanter Retrofit Prozess planerische Risiken auf ein Minimum reduziert und Ihnen Planungssicherheit gibt. Vorausgesetzt, man beachtet folgenden schematischen Ablauf...


Das STOPA Retrofit – die einzelnen Schritte innerhalb des schematischen Ablaufs:

Phase I

Analyse - Beratung – Lösungsfindung

  1. Kundenanforderungen an das System  nach dem Retrofit
  2. Aufnahme der Ist-Situation des Systems
  3. Analyse der Modernisierungsmöglichkeiten
  4. Technische Detailaufnahme
  5. Bewertung des Systems
    • Mechanik
    • Elektrobauteile
    • Steuerung
    • Hostanbindung >> Prozessoptimierung
    • Restlebenszeit des System
  6. Präsentaion des Retrofit-Konzeptes
  7. Gegenüberstellung Neuanschaffung
  8. Kosten-Nutzen-Analyse

 

Phase II

Planung – Vorbereitung – Umsetzung

  1. Detaillierte Projektplanung
  2. Umbauszenario festlegen
  3. Detaillierte Planung des Zeitfensters in dem das System umgebaut werden soll um möglichst kurze Stillstandzeiten des System zu gewährleisten
  4. Montage und Installation
  5. Inbetriebnahme
  6. Training der Mitarbeiter im „Live-Betrieb"

 

Phase III

Ersatzteilwesen - Service - Helpdesk

  1. Gesicherte  Ersatzteilversorgung
  2. Geringere Instandhaltungskosten
  3. Verlängerung des Wartungszyklus
  4. Vereinfachte Fehleranalyse
  5. Fehleranalyse / Support durch Fernwartungstools via Modem / Internetverbindung.
  6. Minimierung der Stillstandzeiten
  7. Höhere Verfügbarkeit

 



Nutzen Sie unsere Fertigungseinrichtungen und unsere langjährige Erfahrung im Anlagenbau, geben Sie die Fertigung von Maschinenkomponenten oder Stahlkonstruktionen in die Hände von Profis. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008, sind unsere Ingenieure, Techniker, Zerspaner, Schweißer, Mechatroniker und Schlosser mit der Fertigung komplexer Konstruktionen nach Ihren Zeichnungen und Vorgaben bestens vertraut. Doch unser Leistungsspektrum geht auf Wunsch weit über die reine Lohnfertigung hinaus:

Projektberatung, Planung und CAD Konstruktion

Sie wünschen Unterstützung in der Planung und Konstruktion? Unsere Ingenieure und Projektleiter stehen Ihnen vom ersten Tag an mit Beratungskompetenz und Fachwissen zur Verfügung und begleiten Ihr Projekt mit modernen 3D-CAD-Anlagen und Programmen vom ersten Entwurf an bis zum fertigen Teil oder zur Baugruppe. Der Vorteil für Sie: Vermeidung von Fehlerquellen ab der frühen Entwicklungsphase.

Sie liefern das 3D-Modell? Wir detailieren es, übernehmen den gewünschten Teil der Konstruktionsarbeit und optimieren die fertigungsgerechte Umsetzung. Der Vorteil für Sie: Zeit- und Kostenersparnis in allen Prozessschritten.

Schweißen

Unlösbare Verbindungen von Bauteilen sind ein hochkomplexer Prozess, der hohe Anforderungen an das handwerkliche Können stellt und die Rückverfolgbarkeit der verarbeiteten Materialien, Schweißzusatzwerkstoffe, technische Gase sowie die Qualität der Schweißnähte gewährleisten muss.

Die Schweißspezialisten bei STOPA besitzen selbstverständlich den großen Schweißeignungsnachweis Klasse E nach DIN 18800. Selbst umfangreiche Schweißaufgaben bis zu 20 t Werkstückgewicht sind jederzeit zu bewerkstelligen.

Spanabhebende Bearbeitung

Sägen, Drehen, Fräsen, Bohren – wir beherrschen alle mechanischen Bearbeitungsverfahren für Stahl, Edelstahl und Aluminium. Unser diesbezügliches Leistungsspektrum erstreckt sich von der Serienfertigung bis hin zu „größeren" Einzelkomponenten. So reicht der Arbeitsbereich unseres größten Portalfräswerks über die Achsen von x = 9000, y =3500 und  z=1000 mm.

Sie stellen höchste Ansprüche an Maßgenauigkeit? Mit dem 3D-Messsystem von FARO realisieren wir Messungen vor, während und nach der Fertigung im Hundertstelbereich.

Mechanische und elektrische Montage

 Wir bieten Effizienzzuwachs durch die Eliminierung von Wartezeiten und „Zeitfressern," denn die Zusammenführung, Montage und Installation verschiedener Komponenten von mehreren Herstellern und Zulieferern kann unwirtschaftlich sein.


Deshalb offerieren wir Ihnen fertig montierte und installierte Baugruppen und Komponenten inklusive der von Ihnen geforderten Prüf- und Kontrollberichte aus einer Hand. Was uns hierbei zu einem bevorzugten Anbieter macht, ist in der langjährigen Erfahrung und Prozessoptimierung begründet, die wir im Bau unserer automatischen Hochregallagersysteme gesammelt haben.

Endabnahme von Baugruppen und Maschinen

Wir verstehen uns als Teil Ihres Qualitätsversprechens an Ihre Kunden - Ihr Erfolg ist eine große Anerkennung unserer Leistung.

Deshalb können nach Fertigstellung Ihre Baugruppen, Maschinen oder Maschinenkomponenten spezifische Endabnahmen direkt bei uns durchgeführt werden. Auch Testläufe oder Simulationen von Maschinen oder Baugruppen zu Abnahmezwecken mit abschließendem Ergebnisprotokoll gehören zu unserem Portfolio.




 

Abstand
Keywords
Unternehmen

Geschäftsbereiche

Historie

Qualität

Vertrieb

Karriere

Ausbildung

Bachelor of Engineering (BA)

Technische/r Zeichner/-in

Mechatroniker/-in

Zerspanungsmechaniker/-in

Konstruktionsmechaniker/in

Industriekaufmann/-frau

Stellenmarkt

Leitsätze

Lagersysteme

Blechlager

STOPA TOWER Eco

STOPA TOWER Mono

STOPA TOWER Flex

STOPA COMPACT

STOPA UNIVERSAL

Blechlagersysteme

Langgutlager

LG_T

LG_B

LG_U

Lageroptimierung

Langgut

Langgutlagertechnik

Materialbereitstellung

Automatisches Hochregallager

Lagerlogistik

Referenzen

STOPA TOWER Eco

STOPA TOWER Mono

STOPA COMPACT

STOPA UNIVERSAL

STOPA LG-B2

Gebrauchtlager

Kontakt

Automatische Lagersysteme

automated storage retrieval system

automated handling

Lagertechnik

storage retrieval system

storage rack systems

metal storage

industrial storage racks

shelving systems

industrial shelves

industrial storage

storage racks

Retrofit

Planungssicherheit

Steuerung

Elektrischer Antrieb

Mechanik

Projektspezifisch

Referenzen

Kontakt

Maschinen- und Stahlbau

Leistungsspektrum

Betriebsausstattung

Kontakt

sheet metal cutting

sheet metal handling

sheet metal processing

sheet metal forming

sheet metal stamping

sheet metal laser cutting

Service

Erreichbarkeit

Reaktionszeiten

Telefonsupport

Notfälle

Erweiterte Erreichbarkeit

Erreichbarkeit

Ersatzteile

Serviceverträge

STOPA Service Plus Basic

STOPA Service Plus Classic

Kontakt

Kontakt Notfall

Suche

Downloads

USA

Abstand
Abstand
Abstand
Kontaktaufnahme
Anrede
Ansprechpartner *
Adresse
PLZ, Ort zwischen
Land
Telefon *
E-Mail *

Bitte rufen Sie mich zurück.
Senden Sie mir bitte weiteres Informationsmatieral zu.

Mitteilungstext

* Der Code dient dem Anti-Spam (Flooding) durch automatisierte Skripte!
Code*: well, this is our captcha image

* Bitte tragen Sie alle Pflichtfelder ein!
Abstand